Über iTec

März 2010: Gründung der iTec development GmbH in Barleben bei Magdeburgzahnrad

 

Unternehmensziele:

Lösung komplexer, innovativer Problemstellungen des Automobil- und Fahrzeugbaus sowie des Maschinen- und Werkzeugbaus

Realisierung von Entwicklungsprojekten im Auftrag unserer Kunden ausgehend von der Produktidee, über Variantenkonzepte bis hin zur Lieferung seriennaher Prototypen


Innovationsprojekte in der iTec development GmbH: 

1. Projekt: FuE Komponentenentwicklung „Zukunftsweisende Lenksysteme im Automobil“

Vom 01.04.2017 bis 31.03.2019 wird die iTec development GmbH für das Projekt FuE Komponententwicklung „Zukunftsweisende Lenksysteme im Automobilbau“ bei der Beschäftigung eines Innovationsassistenten durch den ESF gefördert.

Die Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr ist ein immer präsentes Thema in der Automobilbranche. Die Nutzung von Fahrerassistenzsystemen schreitet immer schneller voran und erreicht mittlerweile auch die unteren Fahrzeugklassen und die Nutzfahrzeuge.
Die Entwicklung des autonomen Fahrens ist in aller Munde.

Essentielle Basis zur weiteren Vervollkommnung der o.g. Herausforderungen ist der Einsatz von Electric Power Steerings. Ziel des Projektes ist es daher, durch einen Innovationsassistenten das Know How für neuartige Servolenkkonzepte in der iTec development GmbH aufzubauen.

2. Kundenorientierte Unternehmensvernetzung

Die iTec development GmbH wird vom 23.04.2018 bis 22.04.2020 im Rahmen des Projektes „Kundenorientierte Unternehmensvernetzung“ durch den ESF bei der Beschäftigung eines Innovationsassistenten gefördert.

Die Grundlage des erfolgreichen Handelns der iTec development GmbH bilden neben gut ausgebildeten und engagierten Mitarbeitern die Erfahrungen mit den Produkten und dem Entwicklungsprozess unserer Auftraggeber. Eine enge Vernetzung ist essentielle Basis einer langfristigen, erfolgreichen Zusammenarbeit. Die damit verbundene permanente Reisetätigkeit bewirkt neben der wirtschaftlichen Herausforderung für das Unternehmen eine hohe Belastung für das Personal. Für die Sanierung dieses Problemfeldes wurde ein Projekt initiiert, welches die nachhaltige digitale Vernetzung mit unseren Auftraggebern zum Ziel hat.

esf

 

Kompetenzen:

Langjährige Erfahrung im Bereich der Forschung und Entwicklung

 

Branchen:

Automobil- und Fahrzeugbau, Maschinen- und Werkzeugbau 

 

unsere Leistungen auf einen Blick: 

Konstruktion und Entwicklung:

  • Entwürfe, Konzeptstudien
  • Komponentenentwicklung (Dimensionierung, Toleranzberechnung, Bauraumuntersuchungen etc.)
  • Bauteil- und Baugruppendetaillierung
  • Fertigungsanalysen
  • CAD-Software: Pro/ENGINEER und CATIA V5

 

Technisches Projektmanagement:

  • Projektplanung
  • Lösungskonzepte
  • Controlling

 

Simulation und Optimierung:

  • Berechnung von Spannungen und Verformungen mittels statischer FEM Analysen
  • Strukturoptimierung auf Basis der FEM Analysen
  • Optimierung der Komponenten bzgl. Technologie und Kosten
  • Thermische Analysen
  • Simulation von Mechanismen

 

CAD Support:

  • Consulting
  • Erarbeitung und Einführung firmen- und technologiespezifischer CAD Strategien

 

Werkzeug- und Vorrichtungsbau:

  • Druckgussformen
  • Entgratwerkzeuge
  • IHU-Werkzeuge
  • Montage- und Schweißvorrichtungen

 

Prototyping:

  • Kooperation von Prototypen und Kleinserien insbesondere für Guss- (z.B. Al, Mg, GJS, GJL) und Blechteile


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.